<b> Datensynchronisation, Datenim- und export </b>

Datensynchronisation, Datenim- und export

DominoSync - Die universale Schnittstelle zu SQL-Datenbanken und CSV-Dateien für Lotus Notes Datenbanken

Lotus Notes ist mit seinen integrierten Email- und Groupwarefunktionen ideal, um workflowbasierte Applikationen im Unternehmen bereitzustellen. Für den effektiven Einsatz der Groupwareplattform ist es unumgänglich, daß die Lotus Notes Anwendungen Daten zwischen ERP-Systemen und weiteren Datenbankanwendungen im Unternehmen austauschen. DominoSync wurde entwickelt, um relationale Datenbankanwendungen leicht konfigurier- und wartbar, mit guten Preis-/Leistungsverhältnis mit Lotus Notes Anwendungen zu verbinden.

Synchronisation SQL und Lotus Notes

Die Daten werden dabei zwischen relationen Tabellen/Views zeitgesteuert mit Lotus Notes Datenbeständen synchronisiert. Für die Konfiguration der Schnittstellen und Synchronisationsprozesse werden keine Programmierkenntnisse benötigt.

Synchronisation Lotus Notes und CSV-Dateien

Zusätzlich enthält DominoSync eine Import- und Exportschnittstelle zu CSV-Dateien. Der Importmechanismus kann um den Synchronisationsmechanismus von DominoSync ergänzt werden, so daß jede Datei in einen Lotus Notes basierten Datenbestand eingeglichen werden kann.

Zeitgesteuerter Datenim- und export

DominoSync enthält einen Scheduler, mit dem zeit- oder ereignisgesteuert, die Daten zu anderen Datenbanksystemen oder CSV-Dateien exportiert und bzw. von anderen Datenquellen importiert werden können.